Probetraining für die U19 des JFV Nordwest (Regionalliga) und VfL Oldenburg (Landesliga)

 

Probetraining für die U19 des JFV Nordwest (Regionalliga) und VfL Oldenburg (Landesliga)

Die U19 des JFV Nordwest, die nach dem Abstieg aus der U19-Bundesliga Nord/Nordost in der Regionalliga Nord (zweithöchste Spielklasse) spielen wird, richtet gemeinsam mit der U19 des VfL Oldenburg, die in der Landesliga Weser-Ems (vierthöchste Spielklasse) spielt, ein Probetraining für ambitionierte und interessierte Jugendspieler aus.

Die gute Kooperation zwischen beiden Vereinen soll durch dieses gemeinsame Probetraining weiter gestärkt werden. In beiden Vereinen existiert eine gute Verzahnung mit dem jeweiligen Herrenbereich, sodass U19-Spieler regelmäßig in den Seniorenteams trainieren und auch Einsatzzeiten erhalten. Beim JFV Nordwest stehen die U19-Spieler dabei im Blickfeld vom VfB Oldenburg (Regionalliga, 4. Liga) und dem VfL Oldenburg (Oberliga, 5. Liga).

Wann?: Dienstag, 09.05.2017: 18:30 – 20 Uhr

Wo?: Maastrichter Straße 35, 26123 Oldenburg (Kunstrasen)

Anmeldung?: Eine Anmeldung unter lasse.otremba@jfv-nordwest.de oder 0173-5990582 ist erforderlich.

Beim JFV Nordwest erwarten dich vier wöchentliche Trainingseinheiten unter Leitung des A-Lizenz Trainers und Gymnasiallehrers Lasse Otremba, der auch Mitglied des Trainerteams der 1. Herren des VfB Oldenburg ist. Im Trainerteam fungiert Christian Gropius, als ehemaliger Regionalligatorwart und DFB-Torwarttrainerlizenzinhaber als Co- und Torwarttrainer.

Beim VfL Oldenburg bittet Cheftrainer Heiko Eilers zu drei wöchentlichen Trainingseinheiten im Stadion Alexanderstraße.