Nachrichten

  • JFV U15 Trainer freut und ärgert sich Ihre erfolgreiche Serie von vier ungeschlagenen Auftritten haben die U-15-Fußballer des JFV Nordwest im Regionalliga-Heimspiel gegen den ungeschlagenen Hamburger SV fortgesetzt. Vor 150 Zuschauern hieß es für die C-Junioren 1:1. „Wenn mir jemand vo... [weiterlesen]
  • JFV U15 stiehlt auswärts drei Punkte Nahtlos an die starken Leistungen der vergangenen Spiele angeknüpft haben die U-15-Jungtalente des JFV Nordwest am Samstag bei ihrem 3:1-Auswärtserfolg gegen Hannover 96. In der höchsten Spielklasse ihrer Alterskategorie überzeugten die Oldenburger auf ganzer Li... [weiterlesen]
  • B-Jugend zollt Belastungen Tribut Im dritten Spiel in acht Tagen – und nur 48 Stunden nach dem Pokalerfolg gegen Osnabrück – konnte die U 17 des JFV Nordwest am Samstag nicht viel bewegen. Mehr als ein 0:2 war gegen die zweite B-Jugend von Hannover 96 in der Fußball-Regionalliga nicht d... [weiterlesen]
  • JFV Nordwest U19 unterliegt griffigem Team Die U-19-Fußballer des JFV Nordwest haben am Samstag in der Regionalliga knapp 1:2 gegen den SV Meppen verloren. Damit verpasste die Mannschaft von JFV-Trainer Lasse Otremba die Chance, sich in der Spitzengruppe festzusetzen.  „Es war eigentlich eine... [weiterlesen]
  • JFV Nordwest U17 verliert gegen St. Pauli Die U-17-Fußballer des JFV Nordwest haben in der Regionalliga gegen FC St. Pauli II 1:3 verloren. Die JFV-Spieler konnten in der ersten Hälfte der ersten Halbzeit ihren taktischen Plan umsetzen. Nachdem Benjamin Friesen und Jannis Vehrenkamp sich auf der re... [weiterlesen]
  • JFV Nordwest U15 landet Kantersieg Die U-15-Fußballer des JFV Nordwest haben mit dem 6:1 gegen Vorwärts-Wacker Billstedt in der Regionalliga ihren zweiten Sieg in Folge gefeiert. Schon in der Anfangsphase hatte die Mannschaft von JFV-Trainer Wolfgang Horn einige gute Tormöglichkeiten, konnte die ab... [weiterlesen]
  • JFV U15 lässt zu viele Chancen liegen Einen weiteren Dämpfer musste die U 15 des JFV hinnehmen. „Wir werden die Köpfe nicht hängen lassen, denn ein Sieg wäre aufgrund der starken zweiten Halbzeit drin gewesen“, fasste JFV-Trainer Wolfgang Horn zusammen. In der 32. Minute war das 1:0 für die Gäste g... [weiterlesen]
  • JFV U19 siegt gegen Aufsteiger Souverän und geduldig haben sich Talente des JFV gegen die Gäste aus Hamburg präsentiert. Dennoch war Trainer Lasse Otremba nicht ganz zufrieden. „Wir haben uns heute Chancen für zwei, drei Spiele erarbeitet. Letzte Saison haben wir aufgrund unserer ausgelassenen Chan... [weiterlesen]
  • B-Junioren starten mit Niederlage Mit „Kampf, Technik und gutem Fußball“ wollten Körner und seine U-17-Talente dem starkem Kontrahenten zusetzen, fingen sich aber ebenfalls früh das 0:1 (5.). Das rüttelt die JFV-Spieler wach, doch Zählbares sprang für sie nicht heraus. Im Gegenteil: Direkt nach der... [weiterlesen]
  • A-Junioren starten mit reifer Leistung in neue Saison Die Oldenburger mussten schon in der 3. Minute das 0:1 einstecken, verdauten den Rückstand aber relativ schnell. „Das Tor hat uns wirklich kalt erwischt – das ist immer schwer, wenn du dir so viel vornimmst“, sagte der JFV-Coach, dessen Team die... [weiterlesen]
  • JFV U 15 spürt scharfen Gegenwind Kalt erwischt wurde die U 15 des JFV Nordwest im ersten Saisonspiel in der Fußball-Regionalliga beim Niendorfer TSV – und das bei 30 Grad. In der 3. Minute kassierten die Oldenburger den ersten Treffer und verloren letztlich 0:3. „Der Stürmer steht klar zwei Meter... [weiterlesen]