JFV Nordwest U15 lässt erstmals Punkte liegen

 

JFV Nordwest U15 lässt erstmals Punkte liegen

Im 15. Spiel der Saison schaffte die U15 des JFV zum ersten Mal nicht, den Platz als Sieger zu verlassen. Gegen einen gut eingestellten Gastgeber Hansa Friesoythe schaffte es die Mannschaft nicht, zum Torerfolg zu kommen. Nach einer ersten Halbzeit ohne nennenswerte Chancen wurde der Druck auf das gegnerische Tor immer weiter erhöht, jedoch erfolglos.

Nachdem der eingewechselte Angreifer Tim Jungeblut nur die Querlatte traf und im nächsten Versuch, ein Friesoyther Spieler auf der Torlinie klären konnte und auch weitere versuche ungenutzt blieben, musste sich die Mannschaft mit einem Punkt zufrieden geben.

Dennoch führt die Mannschaft weiterhin die Tabelle der Landesliga an und will es im nächsten Spiel gleich besser machen, wenn es zum Tabellen-Vierten Kickers Emden geht.

(Text: JFV Nordwest)

Tore:
Fehlanzeige

Aufstellung:
22 Moritz Ben Onken (TW)
4 Tivon Henken (C)
5 Christian Kohlhaupt
8 Pascal Krull
11 Emeraude Betani-Baku
12 Hannes Benedikt Eckbauer
14 Kilian Dahl
16 Jules Louis Capliez
18 Deik Ehmann
19 Nihat Atilgan
21 Jannis Vehrenkamp

Ersatzbank:
1 Devin  Dollmann (ETW)
2 Ben-Johan Müller
6 Felix Johannes Knaup
9 Tim Noah Jungeblut
10 Niklas Doye
13 Benjamin Friesen
15 Tjark Reinert

Fotos:

(Fotos: 11 Pics / Marco Zimmer)