JFV Nordwest U19 gewinnt Oldenburger Duell

 

JFV Nordwest U19 gewinnt Oldenburger Duell

Mit einem hochverdienten 5:0 gewinnt der A-Juniorenregionalligist gegen den Oldenburger Herren-Kreisligisten BW Bümmerstede.

Schon zur Halbzeit hatte es nach Toren von Faruk Sahan (23.), Pascal Steinwender (29.) und Nikita Kirik (29./43.) 4:0 gestanden. Im zweiten Durchgang dann war der BW Bümmerstede noch mehr auf eigene Torsicherung bedacht und die jungen Oldenburger versuchten im Dauerdruck Lösungsmöglichkeiten gegen das Abwehrbollwerk der Bümmersteder zu finden. Es sollte allerdings nur noch ein Treffer, wiederum durch Kirik (57.) in diesem mehr als einseitigem Spiel gelingen.

Den nächsten Test spielen der JFV Nordwest dann am kommenden Samstag, den 21.02.15 um 14:00 Uhr im Stadion Alexanderstraße gegen den Herren-Bezirksligisten TSV Abbehausen.

(Text: JFV Nordwest)