JFV U 15 holt Punkt gegen Werder

 

JFV U 15 holt Punkt gegen Werder

C-Junioren, JFV Nordwest – Werder Bremen 1:1. Einen Achtungserfolg feierte die U 15 des JFV im Prestigeduell gegen Werder Bremen. Der Favorit ging zwar mit 1:0 in Führung (34.), doch wie schon in der Vorwoche beim 1:2 in St. Pauli gab sich der Aufsteiger nicht vorzeitig geschlagen.

Calvin Asare belohnte die Gastgeber für ihren Kampfgeist und verwandelte fünf Minuten vor dem Abpfiff einen Foulelfmeter zum 1:1 (65.). Zuvor war Tom Geerken gefoult worden, als er frei auf das Werder-Tor zulief.

„Gegen einen technisch überlegenen Gegner mit zwei U-15-Nationalspielern haben wir kaum Torchancen zugelassen“, sagte Trainer Lasse Otremba und sprach von einer starken Teamleistung und toller Moral: „Wir haben trotz Rückstandes an unserem Plan festgehalten.“

(Text: NWZ Oliver Bloch)