JFV U15 feiert fünften Sieg in Serie

 

JFV U15 feiert fünften Sieg in Serie

Durch einen 4:0 (1:0)-Erfolg gegen die JSG Obergrafschaft haben die U-15-Fußballer des JFV Nordwest die Tabellenführung in der Landesliga erfolgreich verteidigt (5 Spiele, 15 Punkte). Trainer Hendrik Buhl sah allerdings zunächst keinen überzeugenden JFV, der auch Glück hatte, nicht in Rückstand zu geraten. „Zu Beginn haben wir viele einfache Fehler gemacht“, bemängelte der 23-Jährige.

Finn Dziergwa netzte dann allerdings für die Hausherren zur Pausenführung ein. Die Oldenburger steigerten sich weiter in Durchgang zwei und legten nun verdientermaßen drei weitere Treffer (Finn Dziergwa 2, Janne Nienaber) nach. In zwei Wochen geht es gegen den Tabellenzweiten Osnabrücker SC, der parallel gegen Meppen Unentschieden spielte.

(Text: NWZ Magnus Horn)