JFV U15 gewinnt zum Auftakt in Lohne

 

JFV U15 gewinnt zum Auftakt in Lohne

Mit einem 3:1 (1:0)-Erfolg über Blau-Weiß Lohne sind die U-15-Fußballer des JFV Nordwest in die Landesliga-Spielzeit gestartet. Tom Drews schloss zunächst in der 21. Minute einen Konter für die Oldenburger ab. Ansonsten war die erste Halbzeit ausgeglichen.

In der Drangphase der Lohner Anfang der zweiten Hälfte traf der zur Pause eingewechselte Adrian Janke (40.). Danach kontrollierte der JFV die Partie mehr und mehr und erzielte in Person von Joker Meikel Freilich (56.) die Entscheidung. Der Anschlusstreffer (66.) der gerade bei Standards gefährlichen Gastgeber fiel nicht mehr ins Gewicht. „Wir hatten heute einige Ungenauigkeiten in unserem Spiel. Das 2:0 fiel zur richtigen Zeit“, sagte Trainer Hendrik Buhl zufrieden nach dem wichtigen Dreier zum Auftakt.

(Text: FUPA Magnus Horn)