JFV U15 siegt beim JFV Norden

 

JFV U15 siegt beim JFV Norden

Die U15 des JFV Nordwest konnte das Auswärtsspiel beim JFV Norden verdient mit 2:0 für sich entscheiden. Gegen eine taktisch extrem disziplinierte Nordener Mannschaft, die gut verteidigte, fand das Spiel nahezu ausschließlich in der Hälfte der Hausherren statt. Die U15 des JFV Nordwest hatte über 70 Minuten die Kontrolle über das Spiel und fast durchgehend Ballbesitz.

Niklas Neumann mit einem direkten Freistoß und Osman Atilgan nach einer mustergültigen Vorlage von Befekadu de Buhr erzielten die spielentscheidenden Treffer. Das Trainerteam zeigte sich mit dem Spielverlauf nicht ganz zufrieden:“Wir hätten aus unser erdrückenden Überlegenheit noch mehr Torchancen kreieren müssen und das Spiel noch deutlicher gestalten können. Ein großes Lob geht an Norden, die uns vor einige Aufgaben stellte, die wir nicht immer optimal lösen konnten. Nichtsdestotrotz überwiegt die Freude über den 20. Sieg im 21. Spiel.“