JFV U17 erleidet Debakel

 

JFV U17 erleidet Debakel

B-Junioren, Flensburg 08 – JFV Nordwest 8:1. Trainer Wolfgang Horn war bedient. „Alle Fehler, die man in einer Saison machen kann, haben wir heute gemacht“, schimpfte er nach der 1:8 (0:3)-Pleite bei Aufsteiger Flensburg 08. Auf die lange Anreise wollte Horn den „gebrauchten Tag“ aber nicht schieben.

Bereits nach 20 Minuten lag seine Elf fast aussichtslos mit 0:3 zurück. Auch nach dem Seitenwechsel gab es keine Besserung. Der Treffer von Niklas von Aschwege (59. Minute) zum 1:5 war noch nicht einmal Ergebniskosmetik, denn danach trafen die Gastgeber noch dreimal.

(Text: NWZ Oliver Bloch)