JFV U19 in die Vorbereitung gestartet

 

JFV U19 in die Vorbereitung gestartet

Die älteste Jugendmannschaft des JFV Nordwest ist am 15.07. in die sechswöchige Vorbereitung auf die Regionalligasaison gestartet. Neben 4-5 Trainingseinheiten pro Woche testet die Mannschaft gegen verschiedene U19- und 1.Herrenteams aus der Region, um bereits in 4 Wochen zur 1. Pokalrunde bei der A-Jugend vom JFV Norden im Wettkampfmodus zu sein.

„Auch in diesem Jahr wollen wir jeden Spieler so weiterentwickeln, dass erneut möglichst viele Spieler den Sprung in die 1. Herrenmannschaften vom VfL und VfB Oldenburg schaffen“ gibt das Trainerteam um Lasse Otremba, Edgar Kary, Andreas Bartels und Faruk Sahan das Ziel für diese Saison aus. Im letzten Jahr schafften 6 Spieler den Sprung in die Stammvereine, während 3 weitere Spieler in der nächsten Saison in der Oberliga spielen werden. Zudem konnten 4 Jungs bereits während der laufenden Spielzeit Einsatzminuten in Pflichtspielen der Herren-Regionalliga sammeln. Auch diese Saison haben mit Alex Chiarodia und Diyar Saka zwei Spieler der aktuellen U19 bereits in einem Pflichtspiel 90 Minuten für den VfL Oldenburg gespielt.

„Neben dem Fokus auf die sportliche Entwicklung wollen wir als Mannschaft im oberen Drittel der Tabelle landen, wohlwissend, dass die Liga durch die Bundesligaabsteiger VfL Osnabrück und den TSV Havelse sowie durch gute Aufsteiger stärker geworden ist.“

Die 7 verbliebenden Jungjahrgänge aus der vergangenen Saison bilden mit 10 U17-Spielern und einigen Neuzugängen den Kader der kommenden Saison.

Bisher konnte sich die neugebildete U19 in 2 Testspielen gegen die Herrenoberligisten VfL Oldenburg und den FC Hagen/Uthlede durchsetzen. „Gerade das Spiel gegen den VfL darf man nicht überbewerten, da sie am Vortag schon gespielt und nicht den vollen Kader zur Verfügung hatten. Nichtsdestotrotz hatten wir in der 1. Halbzeit für den Stand der Vorbereitung viele gute Ansätze. Gegen Hagen konnten wir dann nach einer schwierigeren Anfangsphase ab der 20. Minute einige bereits einstudierte Abläufe nutzen und größtenteils überzeugen.“ gibt Otremba einen Einblick in die ersten Testspiele.

Die Testspiele im Überblick:

VfL Oldenburg 1. Herren (H) 3:2 (1:0), Tore durch Jan-Luca Rustler, Tade Niehus und Daniel Butau

FC Hagen/Uthlede 1. Herren (A) 3:1 (1:0) Tore durch Noah Koch, Finn Dziergwa und Niklas Nannt

27.07. FC Oberneuland 1. Herren (A)

30.07. Blumenthaler SV 1. Herren (H) 19 Uhr

04.08. BW Lohne U19 (H) 14:30 Uhr

Der Spielerkader 2019/2020 im Überblick:

Torwart: Ole Bahr (Union 60 Bremen U19), Niklas Griesmeyer (U17)

Abwehr: Maik Stöver, Alex Chiarodia (beide U19), Tom Drews, Emir Zorlak (beide U17), Jan-Fabian Buchcik, Tim Marschollek (beide SC Borgfeld), Jason Tomety-Hemazro (Union 60 Bremen)

Mittelfeld: Willem-Hendrik Hoffrogge, Jones Oppong, Diyar Saka, Vedat Atilgan, (alle U19), Massine Abdelkhalki, Adrian Janke, Alessio Arambasic, Terry Becker (alle U17) Emir Basar, Ismail Altinisik, Daniel Hefele (alle SC Borgfeld), Niklas Nannt, Noah Koch (beide SV Werder Bremen), Hakan Yavuz (Blumenthaler SV), Timo Stüßel (JFV Bremerhaven)

Angriff: Luca Liske (U19) Daniel Butau, Finn Dziergwa, Tade Niehues (alle U17), Jan-Luca Rustler (VfL Stenum)

Abgänge JFV U19:

Dario Reuter, Fabian Herbst, Fynn Friedrichs, Jakob Bookjans (alle VfB Oldenburg, 4. Liga), Sven Lameyer, Bourdanne Ngongfor (beide VfL Oldenburg, 5. Liga), Daniel Kunkel (Bremer SV, 5. Liga), Umut Ercan (FC Oberneuland, 5. Liga) Sadrak Nankishi (Hagen/Uthlede, 5. Liga), Jeremy Rostowsky, Noah Maletzko (beide BV Essen, 6. Liga), Tom Bünting (SC Melle, 6. Liga), Lasse Patelt (Frisia Wilhelmshaven, 7. Liga) Jan Weiss (FC Rastede, 7. Liga), Tassilo Thiele (Auslandsaufenthalt), Marcel Skawinski (Verletzungsbedingte Pause) und Marvin Wema (VfL Osnabrück U19)