Sieg der JFV B-Junioren gegen SV Werder Bremen

 

Sieg der JFV B-Junioren gegen SV Werder Bremen

Das Spiel war in den ersten Minuten taktisch geprägt, sodass es zu kaum nennenswerten Torchancen kam. Die Werder B-Junioren hatten in dieser Zeit die größeren Spielanteile. Die JFV Spieler bekamem das Spiel aber immer besser in den Griff. So ging es dann nach einer ausgeglichenen Halbzeit torlos in die Kabine.

Kurz nach Wiederanpfiff erzielte Felix Karius das 1:0 nach einem Konter (45.). Danach übernahmen die Spieler von Werder das Spiel. Dabei erspielten sie sich eine Menge Torchancen, die aber immer wieder von den Oldenburgern vereitelt wurden.

Die Freude bei den Spielern und Trainern des JFV Nordwest war nach dem Sieg groß, da man die Abstiegsplätze verlassen konnte.

(Text: JFV Nordwest)

Fotos:

(Fotos: 11 Pics / Marco Zimmer)