Tags archives: JFV Nordwest U19

  • JFV U19 ohne Punkte in Meppen Stark gespielt, 2:0 geführt, doch verloren: Die U-19-Fußballer des JFV Nordwest haben am Samstagnachmittag ein ganz bitteres Regionalliga-Duell beim SV Meppen erlebt (2:3). Viel besser lief es etwas früher für das U-17-Team im Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg II. „Ge... [weiterlesen]
  • Windige Havelse-Taktik verhagelt Otremba die Laune Vom Winde verweht, die Laune verhagelt – so lässt sich das erste Pflichtspiel der A-Junioren des JFV Nordwest im neuen Jahr umschreiben. Die Oldenburger kassierten bei Regionalliga-Rivale TSV Havelse am Sonntag eine deftige 0:5-Pleite. Die U 15, di... [weiterlesen]
  • Otremba bereitet JFV-Talente auf Männer-Fußball vor Nach zwei Monaten Winterpause starten die drei Teams des JFV Nordwest in die zweite Saisonhälfte in den Fußball-Regionalligen. Während die B- und die C-Junioren am Sonntag auf dem Kunstrasen an der Maastrichter Straße antreten, gastieren die A-Jun... [weiterlesen]
  • Effizienzproblem verhagelt JFV U19 fast wieder den Sieg Eine insgesamt ordentliche, aber keinesfalls überragende erste Saisonhälfte in der Fußball-Regionalliga haben die A-Junioren des JFV Nordwest mit einem Heimsieg gegen den JFV Rehden abgeschlossen. Beim 2:1-Erfolg gegen den Abstiegskandidaten (... [weiterlesen]
  • Otremba zufrieden mit einem Punkt „Das Spiel hatte ein enorm hohes Tempo und viel Intensität. Das war Werbung für den Jugendfußball, da ist jeder Zuschauer aus seine Kosten gekommen“, meinte Otremba, dessen Team dem Tabellendritten mit seiner „brutalen Qualität vorn“ stark Paroli geboten hatte. ... [weiterlesen]
  • A-Junioren feiern ohne Cheftrainer klaren Sieg „Das war ein Super-Samstag für uns“, lobte Co-Trainer Andreas Bartels, der gemeinsam mit Hendrik Buhl und Edgar Kary die Verantwortung für die U-19-Talente trug. Die damit einen Platz nach oben gekletterten Oldenburger (jetzt 12 Spiele, 20 Punkte, 7... [weiterlesen]
  • U19 enttäuscht über das Ergebnis Wir sind über das Ergebnis enttäuscht, nicht über die Leistung. Das war ein gutes Spiel gegen einen guten Gegner“, meinte Coach Lasse Otremba. Beim 1:0 zeigten die Gastgeber ihre Spielstärke und nutzten mehrere kleine Fehler aus (21. Minute). Die Gäste waren jedoch ... [weiterlesen]
  • U19 schenkt Trainer Sieg zum Geburtstag „Ein Sieg des Willens – wir sind sehr glücklich über das 3:0“, meinte JFV-Coach Lasse Otremba, dessen Team (nun 9 Spiele, 14 Punkte, 7. Rang) ein paar Ausfälle kompensieren musste und sich mit den Gästen (8, 16, 5.) „nicht das hochklassigste A-Junioren-Region... [weiterlesen]
  • U19 erwischt gebrauchten Tag Einen gebrauchten Tag seiner Schützlinge erlebte Trainer Lasse Otremba. „Wir lassen drei Tausendprozentige liegen“, ärgerte er sich über die vergebenen Tormöglichkeiten seines Teams und ergänzte: „Wir hätten mindestens einen Punkt mitnehmen müssen und stehen nun mit lee... [weiterlesen]
  • JFV Nordwest U19 unterliegt griffigem Team Die U-19-Fußballer des JFV Nordwest haben am Samstag in der Regionalliga knapp 1:2 gegen den SV Meppen verloren. Damit verpasste die Mannschaft von JFV-Trainer Lasse Otremba die Chance, sich in der Spitzengruppe festzusetzen.  „Es war eigentlich eine... [weiterlesen]
  • JFV U19 siegt gegen Aufsteiger Souverän und geduldig haben sich Talente des JFV gegen die Gäste aus Hamburg präsentiert. Dennoch war Trainer Lasse Otremba nicht ganz zufrieden. „Wir haben uns heute Chancen für zwei, drei Spiele erarbeitet. Letzte Saison haben wir aufgrund unserer ausgelassenen Chan... [weiterlesen]
  • JFV U19 in die Vorbereitung gestartet Die älteste Jugendmannschaft des JFV Nordwest ist am 15.07. in die sechswöchige Vorbereitung auf die Regionalligasaison gestartet. Neben 4-5 Trainingseinheiten pro Woche testet die Mannschaft gegen verschiedene U19- und 1.Herrenteams aus der Region, um bereits ... [weiterlesen]