Tags archives: JFV Nordwest U19

  • JFV U19 erkämpft 3 Punkte in Meppen „Das war heute zwar kein Fest wie vergangene Woche, sondern eher zweikampfbetont, aber wir haben uns für unsere Arbeit belohnt“, urteilte JFV-Trainer Lasse Otremba. Gerade zu Beginn betrieben die Oldenburger einen hohen Aufwand und gingen durch Jakob Bookjans in ... [weiterlesen]
  • JFV U19 siegt gegen JFV Calenberger Land „Für die Zuschauer war es ein klasse Spiel, für uns Trainer sehr nervenaufreibend“, beschrieb Chefcoach Lasse Otremba den Heimerfolg seiner U 19. Konkreter fasste der gegnerische Trainer das Geschehen zusammen: Hätten die Oldenburger 7:4 gewonnen, hätte sich... [weiterlesen]
  • JFV U19 siegt in Lübeck In einem durch viele Zweikämpfe geprägten Duell gelang den Oldenburgern ein deutlicher Sieg, der durch ein Eigentor eingeleitet wurde (49. Minute). Dennoch ärgerte sich Otremba, aber nur über den Gegner. „Das hat mit Jugendfußball nichts mehr zu tun, wenn vom Gegenüber perma... [weiterlesen]
  • JFV U19 siegt nach toller Teamleistung „Einfach klasse. Die Jungs powern sich in 60 bis 70 Minuten voll aus und wir schieben starke Spieler nach, die dann das Spiel entscheiden“, lobte Otremba und ergänzte: „Die ganze Mannschaft hat heute alles rausgehauen.“ Trotz einer überzeugenden ersten Halbzei... [weiterlesen]
  • JFV U19 nutzt Chancen nicht „Wenn man seine Torchancen nicht nutzt, dann muss man sich mehr herausspielen, bis es dann klappt“, sagte JFV-Trainer Lasse Otremba nachdem sein Team in der 85. Minute den entscheidenden Treffer der Partie kassierte hatte. Denn seine spielstarke Mannschaft bestimmte die ... [weiterlesen]
  • A-Junioren verlieren Spitzenspiel in Kiel In einem Spiel auf „sehr hohem Regionalliganiveau“, wie JFV-Trainer Lasse Otremba fand, zeigten sich beide Teams in Bestform. „Das war Werbung für den Jugendfußball. Wir haben richtig gut gegen die beste Mannschaft der Liga gespielt“, sagte Otremba nach der... [weiterlesen]
  • JFV Nordwest U19 setzt Siegesserie fort „Das war heute ein brutal hartes Stück Arbeit für uns“, sagte JFV-Trainer Lasse Otremba und ergänzte: „Eichede hat es uns super schwer gemacht, aber wir sind nun äußerst zufrieden.“ In einem von Fouls geprägten Spiel gelang den Oldenburgern der bessere Start... [weiterlesen]
  • U19 souverän in Sasel Elf fehlende Spieler musste der Fußball-Regionalligist JFV Nordwest am Sonntag gegen den TSV Sasel kompensieren. Das gelang der A-Jugend beim 3:1-Erfolg mit Bravour. „Wir sind stolz auf die Mannschaft. Jeder bringt sich voll ein und gibt alles“, lobte JFV-Trainer L... [weiterlesen]
  • JFV U19 verliert im Pokal Bis zum Ende gekämpft, aber dennoch ausgeschieden: Die A-Junioren des JFV Nordwest haben ihr Viertelfinalspiel im Niedersachsenpokal gegen den VfL Osnabrück mit 0:2 verloren. In einer größtenteils ausgeglichenen Partie vor heimischen Publikum verpassten es die Oldenburger ... [weiterlesen]
  • JFV U19 siegt klar „Selten war ich so unzufrieden nach einem 4:1“, polterte Otremba nach dem Heimsieg. Seine Elf zeigte phasenweise spielerische Glanzmomente, ließ aber immer wieder die Zügel locker. „Grundsätzlich sind wir mit den drei Punkten zufrieden“, sagte der Trainer: „Aber nach teilweise üb... [weiterlesen]
  • JFV Nordwest U19 erkämpft sich Auswärtserfolg Dank einer kämpferischen Leistung sind die A-Junioren des JFV Nordwest aus Braunschweig erfolgreich zurückgekehrt. Bei ihrem 3:2-Auswärtserfolg in der Fußball-Regionalliga gegen den FT Braunschweig zeigten sie vor allem die richtige Einstellung. "Da... [weiterlesen]
  • JFV Nordwest U19 luchst großem Favoriten drei Punkte ab Mit einer starken Teamleistung haben sich die A-Jugendfußballer des JFV Nordwest im Regionalliga-Heimspiel gegen den großen Favoriten aus Braunschweig drei Punkte erarbeitet. „Wir haben alles rausgehauen und sind super zufrieden. Gerade mit d... [weiterlesen]