U15 will weiße Weste wahren

 

U15 will weiße Weste wahren

Noch ohne Punktverlust gehen die U-15-Fußballer des JFV Nordwest (3 Spiele, 9 Punkte) auch an diesem Sonnabend (13.30 Uhr, Maastrichter Straße) als Tabellenführer und Favorit in die Landesliga-Partie gegen den SC Spelle-Venhaus (3, 3). Der Aufsteiger sei nach Ansicht von JFV-Trainer Hendrik Buhl schwer einzuschätzen. „Wir nehmen den Gegner ernst und versuchen unser Spiel durchzudrücken“, so der 23-Jährige.

Gegen Osnabrück vor einer Woche habe seine Mannschaft einige Torchancen unnötig liegen lassen. Das soll nun besser gemacht werden, damit nach Möglichkeit früh Zweifel am Erfolg des JFV erstickt werden.

(Text: Magnus Horn)