Wolfsburg zeigt JFV Nordwest Lücken auf

 

Wolfsburg zeigt JFV Nordwest Lücken auf

Kalt erwischt wurde die JFV Nordwest U17 im Auswärtsspiel gegen die Reserve des VfL Wolfsburg. Bei der 1:4 Niederlage geriet der Fußball Regionalligist frühzeitig mit 0:2 durch stark ausgeführte Standards in Rückstand.

„Zwar haben wir versucht, Druck zu machen, aber Wolfsburg hat das spielerisch sehr gut gelöst. Wir nutzen die Niederlage und  wissen, an welchen Punkten wir arbeiten müssen“, sagte JFV Trainer Hendrik Buhl nach dem  Spiel.

(Text: NWZ Philipp Kremin)

Tore:
1:0 Marcel Reim (8.)
2:0 k.A. (13.)
2:1 Tom Drews (15.)
3:1 k.A. (34.)
4:1 Lucien Littbarski (76.)

Aufstellung:
22 Moritz Ben Onken (TW)
4 Tivon Hemken
5 Tom Drews (C)
6 Pascal Fahrenwald
9 Tade Niehues
11 Dennis Nagel
14 Adrian Janke
17 Hannes Benedikt Eckbauer
19 Alessio Arambasic
21 Mahir Huber
24 Pascal Krull

Ersatzbank:
1 Maximilian Mucker (ETW)
2 Ben-Johan Müller
3 Christian Kohlhaupt
15 Jannis Vehrenkamp
16 Allah Aid Hamid
25 Felix Karius

Fotos:

(Fotos: Marco Zimmer / 11 Pics)